Navigation

Unser Blog „Weltbewegend“

Willkommen auf unserem Blog „Weltbewegend“!

Hier erwartet Sie jeden Montag ein neuer, spannender Artikel rund um das Thema Supply Chain Management.

  • Das muss anders werden25. Mai 2020
    Nach Corona: Wie geht es weiter? Wir wissen oder ahnen es: im selben alten Trott. Damit wäre die Chance vertan. Denn wenn eine Krise zu etwas gut ist, dann doch wohl, um als Chance genutzt zu werden. In diesem Zusammenhang wird oft und medial von einem „Neustart nach Corona“ geredet. Wie wäre es mit einem Neustart mit weniger CO2-Ausstoß? Ja, genau, die Industrie soll sauberer produzieren! Eben das meine ich: Immer nur die anderen. Warum lediglich die Industrie? Warum nicht auch wir? Wozu zum Beispiel braucht jemand einen 200 PS starken SUV? Eins ist sicher: nicht fürs Klima und nicht…
  • Auf zum Hackathon!18. Mai 2020
    Noch so ein Schlagwort unserer Zeit. Was ist ein Hackathon? Ein Hackathon ist wie ein Marathon – nur digital. Und länger. Einen Marathon absolviert auch ein gut trainierter Hobby-Läufer in vier Stunden. Ein Hackathon dauert normalerweise zwei Tage. Für einen Marathon-Lauf treffen sich viele Leute – beim Hackathon auch (jedoch meist digital). Dann laufen sie nicht, sondern hecken eine digitale Lösung (einen sogenannten Hack) für ein digitales oder analoges Problem aus. Ursprünglich kommt die Methode aus der Soft- und Hardware-Entwicklung, wo sie ein probates Mittel ist, um knifflige Probleme schnell, umfassend und im Team zu lösen. Den ersten Hackathon gab…
  • Kompass für die Zukunft11. Mai 2020
    Die Vereinten Nationen haben bereits 2015 sogenannte Sustainable Development Goals (SDG), Nachhaltigkeitsziele, verabschiedet. Sämtliche 195 Mitgliedsstaaten der UN haben sie unterzeichnet. Diese SDG’s sind eine Art Kompass für die weltweite wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung, für Nachhaltigkeit, Zukunftsmanagement, globale Herausforderungen, Innovation, Ressourcennutzung, Umwelt- und Klimapolitik im Besonderen und die Politik der Regierungen im Allgemeinen. Entwickelt wurden diese 17 Ziele als Erweiterung zu den bereits im Jahr 2000 verabschiedeten Millenniumszielen. Damals stand der Kampf gegen die Armut im Vordergrund, jetzt haben die UN die Nachhaltigkeit stärker in den Fokus gerückt. Bis 2030 sollen die SDG’s erreicht werden, Ende letzten Jahres zog man…
  • Kopf hoch!4. Mai 2020
    Wer in diesen Tagen öfter als einmal am Tag Nachrichten hört oder sieht, braucht ein Rezept für ein gutes Antidepressivum. Die Lage ist jenseits von belastend: Kranke, Tote, Firmenpleiten, Arbeitslosigkeit, soziale Deprivation. Höchste Zeit, aus der Problemtrance rauszukommen und die Lichtblicke im Dunkel zu suchen. Das Lehrstuhl-Team hat sich zusammengesetzt und aus der eigenen Anschauung und Erfahrung einige Lichtblicke zusammengetragen. Natürlich, obligatorisch, immer an erster Stelle solcher Aufzählungen: Ärzte und Pflegepersonal – Spitzenleistung allenthalben! Doch nicht nur hier. Auch im ganz normalen Alltag hat die Krise neben vielen schlimmen auch einige positive Auswirkungen, zum Beispiel: Reisekosten-Abrechnung, selber erlebt. Hat einer…
  • Wir gründen!27. April 2020
    Alle reden von Corona – wir heute  einmal nicht. Wir sprechen übers Gründen. Gründen ist eines der besten Heilmittel gegen und nach Krisen (jetzt reden wir doch über Corona). Also: Was machen unsere Start-ups? Ende letzten Jahres wurde der Start-up-Monitor veröffentlicht, der ein interessantes Schlaglicht auf die kleinsten, agilsten und lebhaftesten Unternehmen dieser Nation wirft. Rund 2.000 Start-ups wurden befragt. Erste Erkenntnis: Gründer schaffen Jobs! Im groben Durchschnitt arbeiten pro (befragtem) Unternehmen 13,3 Mitarbeiter in so einem Start-up. Das ist eine Steigerung gegenüber dem Vorjahr um einen ganzen statistischen Mitarbeiter. Insgesamt wollen 90 Prozent der Gründer neue Mitarbeiter einstellen; zusammengerechnet…

Weitere Hinweise zum Webauftritt