Prüfungseinsicht für das Sommersemester 2021

Die Einsichtnahme in die Prüfung aus dem Sommersemester 2021 findet am 28. Oktober 2021 von 09:45 bis 11:15 Uhr im LG 0.224 (Lange Gasse 20, 90403 Nürnberg) statt.

Prüfung Kursbetreuer
Produktions- und Supply Chain Management: Henrik Bathke
Global Logistics & Supply Chain Management Dr. Hendrik Birkel
Logistik Consulting Dr. Hendrik Birkel
Operations & Logistics II Dr. Hendrik Birkel
Einführung in die unternehmerische Zukunftsforschung (vhb) Christopher Münch
Internationale Transportlogistik und Distributionssysteme (vhb) Christopher Münch
Global Retail Logistics (vhb) Christopher Münch
Management von Logistik- und SCM-Projekten (vhb) Christopher Münch

Die Prüfungseinsicht für den Kurs „Produktion, Logistik, Beschaffung“ wird durch den Lehrstuhl für Industrielles Management von Prof. Voigt organisiert.

Die Teilnahme an der Prüfungseinsicht ist nur nach vorherige Anmeldung über das Online-Formular bis spätestens Montag, 25. Oktober 2021 möglich. Das Online-Formular finden Sie hier.

Aufgrund der aktuellen Situation ist eine umfassende Erfassung der Kontaktdaten erforderlich. Bitte übermitteln Sie uns hierzu Ihren vollständigen Namen, Ihre Matrikelnummer, Ihre E-Mailadresse, Ihre Telefonnummer sowie Ihre aktuelle postalische Anschrift.

Nach der Anmeldung erhält jeder Studierende einen individuellen Termin zugewiesen. Sollten Sie die Einsicht in mehrere Prüfungen beabsichtigen, ist für jede Prüfung eine gesonderte Anmeldung erforderlich.

Der Zeitslot beträgt pro Studierenden und Prüfung maximal 10 Minuten. Sie müssen pünktlich zu dem bestätigten Zeitslot erscheinen, da dieser ansonsten verfällt.

Mit der Anmeldung bestätigen Sie die Kenntnisnahme und Einhaltung der geltenden Hygieneregelungen. Die Hygieneregelungen finden Sie hier.

Sollten Sie selbst am Termin der Prüfungseinsicht verhindert sein, so können Sie einen Dritten bevollmächtigen, für Sie die Einsichtnahme durchzuführen. Bitte informieren Sie uns in diesem Fall vorab und senden Sie uns die vollständigen Kontaktdaten der bevollmächtigten Person zu.

Bitte bringen Sie zur Einsichtnahme Ihren Studierendenausweis mit.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir aufgrund der großen Studierendenzahl keine individuellen Termine zur Prüfungseinsicht vereinbaren können.